Parvocalanus crassirostris

Parvocalanus crassirostris ist eine gute Alternative zu Brachionus, in der Aufzucht von sehr kleinen Larven. Die Nauplien weisen eine Größe von 50-100µm auf und Erwachsene Tiere zwischen 100-400µm. Diese Art ist ein pelagischer (offener Gewässer) cyclopoider Copepode welcher im Erwachsenenstadium ein hervorragendes Futter für Seepferdchen, Seenadeln und Korallen darstellt und als Nauplia hervorragend für die Zucht von empfindlichen Arten, wie Mandarinfischen oder Seenadeln geeignet sind.

 

Wichtiger Hinweis: Diese Art lässt sich ausschließlich mit lebendem Phytoplankton (wie z.B. Isochrysis, Chaetoceros, Tetraselmis usw.) füttern, wodurch die Haltung etwas schwieriger ist als bei anderen Copepoden-Arten.


  • Art: Ruderfußkrebschen (Copepoda)
  • Größe: 50-400µm
  • Ernährung: Ausschließlich lebendes Phytoplankton wie z.B. Isochrysis, Chaetoceros, Tetraselmis u.a.
  • Aufenthalt: In der freien Wassersäule, freischwimmend
  • Einsatzgebiet: Als Nauplia für die Aufzucht von kleinen Larven wie. z.B. Mandarinfischen, Seenadeln, adulte Tiere zur Fütterung von Korallen, Seepferdchen, Seenadeln usw.
  • Salinität: 30-35 ppt 
  • Temperatur: 19-25°, optimal 23° (nicht im Kühlschrank aufbewahren)
  • Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten


Parvocalanus crassirostris - 500ml

24,95 €

49,90 € / L
  • 0,6 kg
  • wird nachproduziert

Kommentar schreiben

Kommentare: 0